Anwendung

Ortho-Bionomy® Behandlungen können Ihnen helfen:

•  bei sämtlichen Erkrankungen, Verspannungen und Schmerzen
   des Bewegungsapparats, des Muskel- und Skelettsystem,
   z.B. Rücken, Nacken, Schultern, Gelenke, Kiefer

•  bei Spannungskopfschmerzen, Migräne, Ohrgeräuschen und Schwindel

•  zum Stressabbau, zur Tiefenentspannung und zur Vorbeugung

•  zur Begleitung bei psychosomatischen Erkrankungen und
   psychischen Störungen wie Depressionen oder Burn-out-Syndrom

•  zur hormonellen und vegetativen (Nerven-) Regulation

•  bei funktionellen Störungen der inneren Organe, wie des Magen-Darm-Traktes

•  zur allgemeinen Steigerung des körperlichen und geistigen Wohlbefinden

•  zur Steigerung der Leistungsfähigkeit

•  zur Verbesserung der inneren und äußeren Selbstwahrnehmung

Durch die Sanftheit der Methode können Behandlungen auch bei einem
akuten Bandscheibenvorfall oder einem HWS-Schleudertrauma durchgeführt werden.
Ortho-Bionomy® ist ebenfalls geeignet für Osteoporosepatientinnen und
während der Schwangerschaft.


Für einen tiefgreifenden Erfolg meiner Behandlung empfehle ich Ihnen
eine erste Ortho-Bionomy-Sitzung nach etwa 2-3 Wochen und dann noch einmal
nach etwa 4-6 Wochen zu wiederholen.
Alle weiteren Termine können dann ganz nach Bedarf vereinbart werden.


Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich an!